Besuchen Sie Saint Paul de Vence während Ihres Yachtcharter in Südfrankreich

Versetzen Sie sich in die Vergangenheit und besuchen Sie dieses charmante Dorf in Südfrankreich während Ihres Luxusyachtcharter diesen Sommer!



Saint Paul de Vence, Inspiration für Maler

Saint Paul de Vence liegt zwischen dem Col de Vence-Pass und dem Mittelmeer und bietet einen herrlichen Ausblick, der schon viele Maler inspiriert hat, die von den provenzalischen Farben bezaubert waren. Modigliani, Matisse, Soutine und Utrillo ließen sich vom Licht in dieser mittelalterlichen Stadt verzaubern und brachten diese atemberaubenden Aussichten auf die Leinwand.

Ob Sie nun Kunstliebhaber sind, von der Geschichte der Region fasziniert sind oder gerne im Freien mit Blick auf die Landschaft zu Mittag essen, Saint Paul de Vence hat alles zu bieten. Ihr Kapitän wird Ihre Yacht in Antibes oder Cagnes sur Mer vor Anker legen, und nach einem köstlichen Frühstück an Deck wird Ihre Crew Sie an Land bringen, um Ihren privaten Fahrer für den Tag zu treffen. Die Fahrt nach Saint Paul de Vence ist wunderschön und Ihr Fahrer wird an den besten Aussichtspunkten anhalten, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, Fotos von der Aussicht und voneinander zu machen! Am Ortseingang, im Schatten der großen Platanen, liegt der berühmte Place du jeu de boules, der durch die Pétanque-Spiele der Schauspieler Lino Ventura und Yves Montand unsterblich geworden ist und den man unbedingt gesehen haben muss. Der Place de Gaulle ist das pulsierende Herz von Saint-Paul de Vence. Dieses Eingangstor zum Dorf ist als “Bouleplatz” bekannt und ein wahrhaft legendärer Platz für alle Pétanque-Spieler. Er ist so berühmt, dass ein Brief an den Bürgermeister von “Saint-Paul-les-Boules” und ein anderer an den Bürgermeister von “Saint-Boules-des-Frances” trotzdem in Saint-Paul de Vence ankam! Ihre Chefstewardess kann Ihnen einen Privatlehrer zur Seite stellen, der Ihnen beibringt, wie man auf dem berühmtesten Platz der Welt spielt und dabei auch noch die Fachsprache beherrscht. Das Café de la Place befindet sich auf einer Seite des Platzes und seine Terrasse ist der ideale Ort, um die entspannte Atmosphäre zu genießen. Auf der anderen Seite befindet sich das berühmte Colombe d’Or, in dem schon die größten Künstler des 20. Jahrhunderts verkehrten: Matisse, Chagall und Picasso. Der Platz ist auch heute noch unverändert, eingebettet zwischen der Stadtmauer und dem Waschhaus. Die Wäscherinnen des Ortes haben auf der Terrasse des berühmten Gasthauses zahlreiche Künstler gesehen, wie z. B. Matisse, der an einem Tisch unter einem Feigenbaum saß.

Saint Paul de Vence



Folgen Sie den Mauern von Saint Paul de Vence und verirren Sie sich in seinen Straßen

Folgen Sie den Stadtmauern, klettern Sie in Richtung des Dorfes und betreten Sie es durch die Porte de Vence. Saint-Paul de Vence, das in der Renaissance mit dieser Stadtmauer ausgestattet wurde, um der Armee von Charles Quint zu trotzen, weist noch einige Spuren seiner bewegten Vergangenheit auf. Die alten Steinhäuser in den engen Gassen grenzen an prächtige Arkaden, und eine gewundene Treppe führt zu einem alten Brunnen, dessen friedliches Plätschern eine beruhigende Atmosphäre schafft. Hier erleben Sie die typisch französische Ruhe, für die die südlichen Dörfer bekannt sind. Der Springbrunnen im Herzen des Dorfes erfüllt die mittelalterlichen Gewölbe von Saint-Paul mit Musik. Um den Dichter Verlaine zu zitieren: “Das silberne Murmeln des Brunnens spielt weiter.”

Die Straßen von Saint Paul de Vence waren bis Anfang der 1950er Jahre kahl, als Bürgermeister Marius Issert sie nach provenzalischer Tradition mit Kopfsteinpflaster belegen ließ. Diese ersten Pflastersteine stammten vom Strand von Cagnes sur Mer, von wo aus Sie vielleicht heute Morgen losgefahren sind!

Im Mittelalter wurde Saint-Paul zu einer wichtigen Grenzfestung. Die Grafen der Provence verwalteten die Region und gewährten Saint Paul mehrere Privilegien. Die Festungsmauern wurden errichtet, und zwei der ursprünglichen Türme sind heute noch zu sehen: die Porte de Vence und der Tour de l’Esperon.

Follow the walls of Saint Paul de Vence and get lost in its streets



Saint Paul de Vence, die Heimat der Künstler

Im 19. Jahrhundert waren die Hügel mit Blumen, Weinreben und Olivenbäumen bewachsen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zogen die Braunsteine des Dorfes, die Farben der Landschaft und das Licht Südfrankreichs die Maler nach Saint-Paul de Vence. Die Künstler genossen die Gesellschaft von Paul Roux, dem facettenreichen Bewohner von Saint-Paul. Roux war Maler, Kunstsammler und Besitzer des Robinson, das 1932 in Colombe d’Or umbenannt wurde.Die Wände des Colombe d’Or sind auch heute noch mit den Gemälden dieser Maler geschmückt. Viele andere traten in ihre Fußstapfen, darunter Matisse und Picasso, die ihre Nachbarn in Saint-Paul besuchten, der erste aus Vence, der zweite aus Vallauris und Cannes.

Im 20. Jahrhundert machten Schauspieler, Künstler und Schriftsteller Saint-Paul zu einem pulsierenden kulturellen Zentrum. Einige zogen einfach durch, andere beschlossen, sich niederzulassen. Jeder prägte das Dorf auf seine Weise. Die 1950er und 60er Jahre waren das Goldene Zeitalter des Dorfes. Saint-Paul entwickelte sich zu einer beeindruckenden Filmkulisse und beherbergte französische und ausländische Filmstars, die durch die Victorine-Filmstudios in Nizza und die Filmfestspiele von Cannes an die Côte d’Azur gelockt wurden.

Halten Sie vor einigen der renommierten Kunstgalerien der Region, um die farbenfrohen Kunstwerke zu bewundern, die das reiche Erbe der Provence widerspiegeln. Ein Spaziergang zum Dorfzentrum ist eine gute Idee, um die Stiftskirche zu besuchen. Hier können Sie ein herrliches Gemälde der Heiligen Katharina von Alexandria von Tintoretto sowie einen wunderschönen Kreuzweg aus Nussbaumholz bewundern.

Copyright: www.la-colombe-dor.com

Pablo Picasso at the bar of La Colombe dOr Saint Paul de Vence



The Maeght Foundation

Besuchen Sie unbedingt die Fondation Maeght, eine der bekanntesten Attraktionen des Ortes. Diese Bastion der modernen Kunst beherbergt eine der wichtigsten Sammlungen von Skulpturen, Radierungen und Gemälden des 20. Jahrhunderts, darunter Werke von Marc Chagall, Pierre Bonnard und Fernand Léger. Ein Spaziergang durch den mit Skulpturen übersäten Garten ist ein Muss, ebenso wie ein Ausflug in den Innenhof, wo ein prächtiges Mosaikbecken im unverwechselbaren Stil von Georges Braques einen Ehrenplatz einnimmt.

Copyright: www.fondation-maeght.com

The Maeght Foundation Saint Paul de Vence



Der Bauernmarkt von Saint Paul de Vence

Wenn Sie Ihren Besuch am Mittwoch oder Freitag planen, können Sie morgens über den kleinen Bauernmarkt auf dem Place du Jeu de Boules schlendern. Hier können Sie die Geschmäcker und Aromen des Mittelmeers mit nach Hause nehmen: frisches Obst, Gemüse, Marmeladen, Wurstwaren, Käse, Honig und aromatische Kräuter, mit denen Ihr Küchenchef zaubern kann! Die handwerklich hergestellten Seifen, die auf dem Markt angeboten werden, sind ein tolles Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause und natürlich auch für Sie selbst.

Bevor Sie Saint Paul de Vence verlassen, können Sie mit Ihren Lieben auf einer der vielen Terrassen ein Glas Wein genießen, während Sie die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Düfte dieser schönen Stadt auf sich wirken lassen. Wenn der Fahrer die kurvenreichen, hügeligen Straßen zurück zur Küste vorsichtig meistert und Sie einen freien Blick auf das Mittelmeer haben, können Sie vielleicht schon Ihre schöne Yacht entdecken, die geduldig darauf wartet, Sie wieder an Bord zu nehmen!

Copyright: www.saint-pauldevence.com

The farmers market of Saint Paul de Vence

 

 

Unsere ausgewählten Yachten

Ausgewählt

ORIZZONTE

Setzen Sie mit Orizzonte die Segel zu neuen Horizonten und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen in der unvergleichlichen Umgebung, die Südfrankreich und Italien zu bieten haben.

4

Kabinen

8

Gästeanzahl

30m

Länge der Yacht

€ 65,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Heerlijckheid

Diese geräumige Yacht fühlt sich mehr als eine 40-Meter-Yacht an, wenn Sie an Bord gehen, und bietet reichlich Platz für eine Vielzahl von Wasserspielzeugen und einen Whirlpool auf der Flybridge.

4

Kabinen

9

Gästeanzahl

30.4m

Länge der Yacht

€ 60,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Another One

Vollglaswände, Schanzkleidausschnitte und mehrere faltbare Terrassen von Another One maximieren die Sichtachsen und die physische Verbindung zwischen luxuriösem Wohnen und dem Meer.

4

Kabinen

9

Gästeanzahl

34.1m

Länge der Yacht

€ 150,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

ROCKET ONE

Die prächtige Majesty 120 ist eine makellose Superyacht, die für private Ausflüge und mühelose Unterhaltung konzipiert wurde. Die leistungsstarke 37m Majesty 120 wurde nach den Wünschen des Eigners gebaut, mit einem starken Fokus auf Luxus, Leistung und Komfort. Das Schiff wird im Rahmen des YET-Programms verchartert.

6

Kabinen

12

Gästeanzahl

37m

Länge der Yacht

€ 200,000

Preis pro Woche ab

Enquire Now

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Yacht- und Luxusreiseindustrie können wir Ihnen die Organisation Ihres Urlaubs von A bis Z abnehmen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen!

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt

Josh bw
Brauchen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt
Das Team antwortet in der Regel innerhalb weniger Minuten.
Wunschliste
Meine Lieblingsyachten