Einzigartige Dinge zu tun in Mykonos während Ihres Yachtcharter

Mykonos ist berühmt für seine unberührten Strände und sein tolles Nachtleben und gehört zu den beliebtesten griechischen Inseln. Aber wussten Sie, dass Sie hier auch lokale Bauernhöfe und Molkereien besuchen können? Nehmen Sie sich während Ihres Luxusyachtcharter in den Kykladen in Griechenland etwas Zeit, um diese einzigartigen Dinge zu entdecken, während Sie die "Insel der Winde" besuchen!

Treffen Sie sich mit Ihrem persönlichen Fotografen bei den Windmühlen

Die Windmühlen gehören zu den bekanntesten Wahrzeichen der Insel und sind eine der berühmtesten Attraktionen von Mykonos. Viele Jahrhunderte lang wurde in den Mühlen mit Hilfe der starken Winde, die auf der Insel wehen, Getreide gemahlen. Mit dem Fortschritt der Technik ging die Nutzung der Mühlen zurück, und heute werden die erhaltenen Mühlen als Privathäuser oder Museen genutzt.

Ihre Chefstewardess wird Ihren persönlichen Fotografen für den Tag beauftragen, Sie in aller Herrgottsfrühe an den Windmühlen zu treffen, wenn die Lichtverhältnisse am besten sind und es noch ruhig auf den Straßen ist. Bei einer Tasse Kaffee in einem der Straßencafés in Klein-Venedig hat Ihr Fotograf die Gelegenheit, Sie besser kennen zu lernen. Danach spazieren Sie und Ihre Liebsten durch Mykonos-Stadt, um mit dem Fotoshooting zu beginnen. Ihr Fotograf kennt natürlich die fotogensten Sehenswürdigkeiten, die er als Hintergrund verwenden kann, und er wird Ihr gesamtes Erlebnis optimieren, indem er sich Ihre Erwartungen und Fragen genau anhört. Sie können alle Ihre Lieben mitbringen und, falls gewünscht, das Familienfotoshooting von der To-Do-Liste streichen! Bringen Sie ruhig zusätzliche Outfits mit. Nach Abschluss des Fotoshootings können Sie die Bilder durchsehen und entscheiden, welche Sie bearbeiten lassen möchten.

Was für eine Erleichterung, das perfekte Mykonos-Selfie schon so früh auf Ihrer Reise machen zu können!

Things to do in Mykonos - Meet up with your personal photographer at the windmills



Gönnen Sie sich ein biologisches Essen vom Bauernhof bis zum Tisch bei Farma

Das, was Sie auf Mykonos wahrscheinlich am wenigsten erwarten, ist die Entdeckung der Molkereien und Bauernhöfe der Insel. Hinter all dem weiß getünchten Luxus und Glamour von Mykonos finden Sie eine Szene der Authentizität, die völlig im Einklang mit der Natur ist.  Ein Essen vom Bauernhof auf den Tisch, bei dem Sie Ihre eigenen Produkte pflücken und mit einem Einheimischen ein traditionelles Gericht kochen, Käsereien treffen und eine Sammlung von Bienenstöcken besuchen. Wer hätte gedacht, dass dies auch Mykonos ist?

Stellen Sie sich ein Haus in einem traditionellen griechischen Dorf vor. Ein Holzofen heizt auf und in der Küche wird der Phyllo-Teig hauchdünn ausgerollt. Ein Gemüsesortiment direkt aus dem Garten und Käse aus einer örtlichen Käserei stehen bereit, wann immer sie gebraucht werden. Ebenso wie die Eier, die frisch aus dem Hühnerstall auf dem Hof kommen. Und der Kuchen, der gerade gebacken wird, stammt wahrscheinlich aus einem handgeschriebenen Rezeptbuch, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Bei einem Besuch auf einem Bauernhof auf Mykonos werden Sie in die Geheimnisse einer einzigartigen und nachhaltigen Lebensweise eingeweiht. Sie lernen zum Beispiel, wie man das Brot auf die lokale Art knetet und wie der Käse von Mykonos hergestellt wird. Sie können direkt aus einem Bio-Gemüsegarten ernten und damit kochen und die traditionelle Küche der Insel probieren. Einer der Landwirte wird Ihnen alles über die Beziehung der Mykonier zu ihren Haustieren, wie Schafen, Hühnern, Pferden, Eseln und Kaninchen, erzählen.  Außerdem werden Sie Weine und Rebsorten kennen lernen, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Vor allem aber werden Sie die Geschichten der Persönlichkeiten hören, die hinter dem Bauernhof stehen und das Beste der traditionellen Produkte und der Küche von Mykonos vorstellen, während Sie neue Geschmacksrichtungen probieren. Vergessen Sie nicht, ein Souvenir zu kaufen, z. B. einen Topf Honig, der auf dem Bauernhof hergestellt wurde, oder eine Flasche Wein aus der Region, damit Sie das Erlebnis zu Hause nachempfinden können.

Das allererste “Farma”-Restaurant, oder ΦARMA, symbolisiert den tiefen Respekt vor den Wurzeln und der Seele der Insel. Auf dem Bauernhof werden Sie durch das charmante Anwesen geführt, beginnend mit einem Rundgang durch die vielfältigen Gemüse- und Kräutergärten. Von jedem Tisch aus hat man einen herrlichen Ausblick. Das saisonale Menü von ΦARMA wechselt täglich, je nachdem, was das Land gerade hergibt. Mit Sicherheit wird es knuspriges, frisch gebackenes Brot geben, gepaart mit einer reichhaltigen Tomatensauce, gefolgt von einer Fülle mediterraner Köstlichkeiten. Zum Nachtisch werden Sie von dem unverwechselbaren Orangenkuchen überwältigt sein!

Photo Copyright: farmamykonos.com

Farma Mykonos


Stöbern Sie in der Raritätengalerie

Die Galerie Rarity ist eine Galerie für moderne Kunst, die 1994 von Vassilis Matsaidonis und Christos Nikolaou gegründet wurde. Seitdem sie die erste Kunstgalerie auf Mykonos war, hat sich Rarity zum Zentrum der Kunstszene und des kulturellen Wandels auf der Insel entwickelt. Jedes Jahr finden fünf neue Ausstellungen statt, in denen zeitgenössische und internationale Künstler ihre Werke zum ersten Mal in Griechenland präsentieren. Die im Zentrum von Mykonos gelegene Galerie bietet einen Raum, in dem aufstrebende Künstler, Künstler in der Mitte ihrer Laufbahn sowie einheimische und international bekannte Künstler entdeckt werden können. Sehen Sie sich die Bandbreite der vertretenen Medien an, von Skulpturen über Gemälde bis hin zu Fotografien. Das ist wirklich selten!

Photo Copyright: raritygallery.com

Things to do in Mykonos -Rarety Gallery


Genießen Sie einen Cocktail in Klein-Venedig und bewundern Sie den Sonnenuntergang auf der Insel

Bevor Sie zu Ihrer Yacht zurückkehren, halten Sie an einem der schönsten Orte von Mykonos. Alefkandra, oder Klein-Venedig, das mit seiner malerischen Lage am Meer an die italienische Stadt erinnert. Die Siedlung Klein-Venedig wurde im achtzehnten Jahrhundert von reichen Kaufleuten und Kapitänen gegründet. Vor dem Hintergrund einer elfenbeinfarbenen Architektur finden Sie eine Vielzahl von Cafés, die so nah am Wasser liegen, dass Sie es von den Tischen auf der Terrasse aus fast berühren können. Der Sonnenuntergang vor der Kulisse der Ägäis hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck, der ein Leben lang anhält.

Things to do in Mykonos - Little Venice Mykonos

Bleiben Sie noch einen Tag in Mykonos, um noch mehr von dieser schönen Insel zu erkunden? Oder werden Sie mit Ihrem Kapitän sprechen, um die Segel zu Ihrem nächsten Ziel zu setzen? Zurück an Bord haben Sie und Ihre Lieben alle Zeit der Welt, um zu entscheiden, welche Abenteuer Sie als nächstes während Ihres Charters auf den griechischen Inseln erwarten!

Unsere ausgewählten Yachten

Ausgewählt

Medusa

Die MEDUSA Yacht ist eine 69,00 Fuß lange Motoryacht und verbringt die Sommer- und Wintersaison in Griechenland. Sie wurde von Azimut im Jahr 2005 gebaut. Ein Refit wurde im Jahr 2019 durchgeführt. Die Yacht verfügt über 4 Kabinen und bietet Platz für 8 Gäste. Die Kabinenaufteilung ist wie folgt: 2 Zweibettzimmer.

4

Kabinen

8

Gästeanzahl

21.1m

Länge der Yacht

€ 17,900

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Sanjana

Die Sanjana wurde 2004 von Leight-Notika gebaut und verfügt über eine Reihe modernster Beiboote und Spielzeuge für lange Tage auf dem Wasser, die von der fünfköpfigen Besatzung hervorragend gepflegt werden.

4

Kabinen

10

Gästeanzahl

32.6m

Länge der Yacht

€ 53,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Cornelia

Cornelia bietet Platz für bis zu 9 Gäste in 4 Zimmern, darunter eine Master-Suite, 1 Doppelzimmer-Kabine, 2 Zweibettzimmer und 1 Pullman-Bett.

4

Kabinen

9

Gästeanzahl

34m

Länge der Yacht

€ 70,000

Preis pro Woche ab

Kabinen

Gästeanzahl

Länge der Yacht

Preis pro Woche ab

Enquire Now

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Yacht- und Luxusreiseindustrie können wir Ihnen die Organisation Ihres Urlaubs von A bis Z abnehmen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen!

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt

David Ramljak Boatsters Black General Manager
Brauchen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt
Das Team antwortet in der Regel innerhalb weniger Minuten.
Wunschliste
Meine Lieblingsyachten