Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag in Budva während Ihres Yachtcharter in Montenegro

Lassen Sie sich von Boatsters Black und ihrem vertrauenswürdigen lokalen Partner während Ihres Luxusyachtcharter in Budva, Montenegro, betreuen und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag auf dieser Halbinsel, die ins azurblaue Meer ragt.

 

Budva mit seinen befestigten Stadtmauern und seiner langen, reichen Geschichte ist eine alte Stadt mit mittelalterlicher Architektur, die vom venezianischen Stil geprägt ist, den sie von ihrer glorreichen Vergangenheit geerbt hat. Spazieren Sie in den frühen Morgenstunden durch die Stadt und lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Das historische Zentrum der Stadt ist die Zitadelle, die einst die wichtigste Verteidigungsbastion von Budva war. Die Zitadelle wurde ursprünglich im Jahr 840 erbaut und erhielt ihr heutiges Aussehen im 19. Jahrhundert, als das Gebiet Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie war. Bei einem Rundgang gelangen Sie schließlich in eine der bezaubernden, gepflasterten Straßen, die zum Meer führen. Wenn Sie dann wieder am Hafen sind, werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter abgeholt, um die heutige Tour in der Lipska-Höhle zu beginnen.



Lipska Cave

Sind Sie bereit für Ihr erstes Abenteuer des Tages, die Erkundung der reizvollen Vielfalt der Karstmerkmale der Höhle? Die Authentizität der Höhle liegt in ihrer unverfälschten Wildnis, die einen bleibenden Eindruck bei Ihrem einzigartigen Besuch der unterirdischen Welt hinterlässt.

Die Lipska-Höhle ist eines der größten Höhlendenkmäler in Montenegro. Ihr 2,5 km langes System von Gängen und Sälen macht sie zu einem Ort, den Sie unbedingt besuchen müssen, so wie viele bedeutende historische Persönlichkeiten, darunter auch die montenegrinischen Könige, vor Ihnen. Verschiedene berühmte Entdecker aus dem 19. Jahrhundert hinterließen schriftliche Dokumente über die Existenz der Höhle und ihren Reichtum an Höhlenornamenten, und die Erkundungen dauern bis heute an. Die Natur hat einzigartige und eindrucksvolle Formen von Höhlenornamenten geschaffen, die bei Ihnen und Ihren Lieben einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden. Heute ist die Höhle nicht nur einer der schönsten Orte in Cetinje, sondern auch eine einzigartige Naturattraktion, die Sie sich während Ihres Aufenthalts in Montenegro nicht entgehen lassen sollten!

Sobald sich Ihre Augen nach dem Verlassen der Höhle an das Sonnenlicht gewöhnt haben, machen Sie sich auf den Weg zum Nationalmuseum in Cetinje, Ihrer nächsten Station.

Lipska Cave Unforgettable day in Budva during your yacht charter in Montenegro



Das Nationalmuseum von Montenegro

Das Nationalmuseum ist ein Gebäudekomplex, der fünf Abteilungen umfasst: Das König-Nikola-Museum, auch bekannt als das ehemalige Staatsmuseum, das Kunstmuseum, das Historische Museum, das Ethnographische Museum und das Museum von Petar II Petrović Njegoš. Die Abteilungen befinden sich in Cetinje in Gebäuden, die selbst bedeutende kulturhistorische Denkmäler sind, wie der Palast von König Nikola, das Regierungsgebäude, Biljarda und das ehemalige Gebäude der serbischen Botschaft. Ihr privater Führer wird Sie durch die Räumlichkeiten führen und Ihnen alles über die faszinierende Geschichte erzählen, bevor Sie zum nächsten Ort fahren, der sich auf dem Gipfel des Berges Lovcen befindet und eng mit dem Nationalmuseum verbunden ist.

Copyright: narodnimuzej.me

The National Museum of Montenegro



Das Mausoleum von Njegoš

Auf dem Weg zum Mausoleum sollten Sie die Augen offen halten, um die wunderschöne Umgebung zu bewundern. Der Wald ist voller majestätischer Bäume, die die Luft mit dem besonderen mediterranen Duft erfüllen, der so charakteristisch für diese Küstenregion ist. Das Mausoleum des montenegrinischen Herrschers Petar II Petrović Njegoš ist ein beeindruckendes und mystisches Ziel.

Das Mausoleum wurde von dem weltberühmten Bildhauer Ivan Mestrovic entworfen, und der Bau dauerte fünf Jahre. Das Mausoleum befindet sich an der Stelle der ehemaligen Njegoss-Kapelle, in der Petar II Petrović Njegoš früher begraben wurde. Erleben Sie das schönste Zusammentreffen von Land und Meer, wie der englische Dichter Lord Byron so treffend schrieb, wenn Sie vom Gipfel des Berges Lovcen auf die Ausläufer der montenegrinischen Küste und die Bokokotorski-Bucht hinunterblicken. Holen Sie Ihre Kameras heraus und machen Sie viele Fotos von der faszinierenden Aussicht, die Sie von hier aus bis nach Italien, Albanien und in die Berge Serbiens sehen können!

Nach all den Erkundungen und Spaziergängen an diesen historischen Stätten ist es Zeit für ein wohlverdientes, besonderes Mittagessen in einem traditionellen Restaurant!

The Mausoleum of Njegoš Unforgettable day in Budva during your yacht charter in Montenegro



Restaurant Ivanov Konak

Unsere ausgewählten Yachten

Ausgewählt

Valentina II

Ein klassisches, zeitloses Äußeres trifft auf ein modernes, zeitgenössisches Interieur an Bord von Valentina II, dieser 27 Meter langen Sanlorenzo SD 92 Yacht.

4

Kabinen

8

Gästeanzahl

27.6m

Länge der Yacht

€ 62,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

One Blue

Die One Blue, deren Inneneinrichtung von dem berühmten Frank Mulder entworfen wurde, zeigt ein sehr modernes und frisches Design und Layout. Der geräumige Salon ist gemütlich und komfortabel und führt zu einem schönen Essbereich mit 12 Sitzplätzen.

6

Kabinen

12

Gästeanzahl

38.7m

Länge der Yacht

€ 99,800

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Noor II

Die Sanlorenzo SL102A ist zum ersten Mal auf dem Chartermarkt! Diese einzigartige asymmetrische Yacht ist entlang der kroatischen Küste zu chartern.

5

Kabinen

11

Gästeanzahl

31.1m

Länge der Yacht

€ 105,000

Preis pro Woche ab

Enquire Now

Diese beeindruckende Radtour in Montenegro bietet einzigartige Ausblicke auf Kotor. Während Ihres Transfers bergauf durch Serpentinenstraßen, die im 19. Jahrhundert von den Österreichern gebaut wurden, können Sie nach jeder der 25 Kurven atemberaubende Ausblicke auf die Bucht von Kotor genießen.Sie beginnen mit einer kurzen Radtour durch das Dorf Njegusi, das 900 Meter über dem Meeresspiegel liegt, um zu verstehen, wie die Menschen hier früher gelebt haben. Nachdem Sie etwa zwei Kilometer leicht bergauf gefahren sind, erreichen Sie den Krstac-Pass, wo Sie und Ihre Lieben die 400 Meter lange Zipline ausprobieren können. Anschließend können Sie sich im Restaurant Horizont bei einer Erfrischung vor einer wunderschönen Kulisse austauschen. Dann ist es an der Zeit, die Abfahrt zu beginnen, mit häufigen Stopps, um Fotos von der Aussicht und voneinander zu machen, während dieser unvergleichlichen Reise in Montenegro.

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt

David bw
Brauchen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt
Das Team antwortet in der Regel innerhalb weniger Minuten.
Wunschliste
Meine Lieblingsyachten