Die besten Ankerplätze in den US Virgin Islands, die Sie auf Ihrer privaten Luxusyachtcharter besuchen können

Ankern Sie oder legen Sie an diesen abgelegenen Stränden an, um zu picknicken, zu schnorcheln oder zu schwimmen und genießen Sie Ihren privaten Luxusyachtcharter in vollen Zügen!

 

 

 

Worauf freuen Sie sich am meisten, wenn Sie mit Ihrer privaten Luxusyacht auf den US Virgin Islands unterwegs sind? Schließen Sie für eine Minute die Augen und schauen Sie, was Ihnen einfällt! Aufzuwachen mit dem Geräusch von wilden Tieren und Wellen, die gegen Ihre Yacht schlagen, ist bei weitem ein Erlebnis, das Sie für immer in Erinnerung behalten werden. Der Weg zum Frühstück an Deck mit einem atemberaubenden Blick auf eine unglaublich schöne Bucht ist ein einzigartiges Erlebnis und wartet auf Sie und Ihre Lieben auf den US Virgin Islands.



Water Island  

Der Ankerplatz auf Water Island ist der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Mit weniger als 200 Einwohnern ist er ruhig und beschaulich und bietet den Besuchern eine hervorragende Gelegenheit, sich fernab von allem zu entspannen und eine entspannte Atmosphäre zu genießen. Wenn Sie hier vor Anker gehen, werden Sie buchstäblich das Gefühl haben, dass die Zeit langsamer vergeht. Bei einem weiteren Espresso an Deck können Sie und Ihre Lieben entscheiden, was Sie zuerst tun möchten. Wollen Sie Kajak fahren oder schnorcheln? Oder möchten Sie erst einmal die Küste erkunden, wandern oder mit dem Fahrrad um die Insel fahren? Es besteht sogar die Möglichkeit, vom Tiefwasserdock in der Flamingo Bay aus zu angeln.

Wenn Sie sich für die Geschichte der Besitzverhältnisse nach der Kolonisierung interessieren, sollten Sie die Providence Point Plantation besuchen, die heute ein Privathaus beherbergt. Ein Team des National Park Service hat die Carolina Point Plantation 1998 ausgegraben. Die Plantage gilt aufgrund ihres bemerkenswerten Erhaltungsgrades und ihrer historischen Bedeutung als wertvolles archäologisches Gebiet. Zu den Überresten gehören Mauerfundamente, Zisternen, Backöfen, Trümmerwände eines großen Hauses, hausähnliche Strukturen und Sklavenhütten.

Zurück am Strand erwartet Sie Ihre Chefstewardess mit Ihren gekühlten Lieblingsgetränken. Verbringen Sie etwas Zeit am ruhigen und unberührten Strand, machen Sie ein Picknick, gehen Sie schwimmen oder legen Sie sich einfach in die Sonne, um ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen, bevor das Beiboot Sie zurück zu Ihrer Yacht bringt. Vergessen Sie nicht, Fotos zu machen, um Ihren Lieben zu Hause zu zeigen, wie unglaublich schön Water Island ist!

Diseño sin título 8 1



Waterlemon Cay - St John Island

Waterlemon Cay ist von Korallenriffen umgeben und das beliebteste Schnorchelziel auf St. John – und sein Ruf ist wohlverdient. Das winzige, grün bewachsene Eiland am Ende eines weißen Sandstreifens im strahlend blauen Meer ist wie für eine Postkarte gemacht. Das klare, flache Wasser am östlichen Ende der Leinster Bay ist ein Traum für Schnorchler und bietet Lebensraum für eine Vielzahl von tropischen Meeresbewohnern.

In den Seegraswiesen der winzigen Bucht können Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Grüne Meeresschildkröten, Rochen, Muscheln und große orangefarbene und gelbe Cushio-Seesterne sehen. Entlang der dramatischen Struktur und des Riffs, das Waterlemon Cay umgibt, finden Sie zahlreiche violette Seefächer, Felsen- und Rillenkorallen, Senfkorallen, Elchhorn- und Säulenkorallen. Die Vielfalt an Fischen ist noch beeindruckender: Schwärme von Blauen Tangs, Blaukopf-Lippfischen, eine Auswahl an Papageienfischen, Schleimfischen, Grunzern, Damseln und Eichhörnchenfischen.

Waterlemon Cay St John Island Best anchorages in the US Virgin Islands



Magens Bay – St Thomas

Magens Bay ist der beliebteste Strand von St. Thomas und es ist leicht zu erkennen, warum er immer wieder zu den zehn schönsten Stränden der Welt gewählt wurde. Die Ankunft auf Ihrer eigenen Privatyacht ist ein unvergessliches Erlebnis. Sie fahren vorbei an Hügeln, die sich aus dem Meer erheben, bedeckt mit blühenden Blumen, Bäumen und Büschen in allen möglichen Grüntönen. Und dann ist da noch der Strand. Ein öffentlicher Park mit mehr als einem Kilometer perfektem weißen Sand, den Arthur Fairchild den Menschen auf den Jungferninseln geschenkt hat. Halbmondförmig und von sich wiegenden Palmen gesäumt, ist dies einer der Strände, an die man denkt, wenn man sich vorstellt, wie die US Virgin Islands aussehen werden.

Das atemberaubend klare Wasser ist in der Regel sehr ruhig, ohne Wellen und Strömung, und eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Treibenlassen. Da sich die Bucht vom Ufer aus allmählich vertieft, ist sie der perfekte Ort, um sich mit jüngeren Kindern zu vergnügen. Ihre Crew sorgt dafür, dass die Paddelboote und Kajaks im Wasser liegen und Ihre Liegestühle in einem schattigen Bereich am Strand aufgestellt sind, so dass Sie Ihrer Chefstewardess nur noch sagen müssen, welches Ihrer gekühlten Getränke heute Ihr Favorit ist.  Wollten Sie schon immer wissen, wie Ihr Haar geflochten aussieht? Dieser Strand ist der richtige Ort, um es auszuprobieren! Genießen Sie einen perfekten Tag am karibischen Strand und vergessen Sie nicht, ein oder zwei Souvenirs zu kaufen, bevor Sie sich auf den Rückweg zu Ihrer Yacht machen, um den Sonnenuntergang zu genießen!

Magens Bay – St Thomas Best anchorages in the US Virgin Islands



Salt Pond Bay – St John

Salt Pond Bay hat einen der schönsten Strände der Jungferninseln. Dieses halbmondförmige Stück Paradies liegt auf dem Festland und ist nur über einen Wanderweg zu erreichen. Die Chancen stehen also gut, dass Sie den weißen Sandstrand für sich allein haben, wenn Sie mit Ihrer Privatyacht ankommen! Die geschützte Bucht liegt innerhalb des Nationalparks, und es gibt Liegeplätze. Salt Pond bietet einige der besten Möglichkeiten zum Schnorcheln und Wandern. Durch den flachen Zugang zum Wasser ist dies ein großartiger Ort zum Schwimmen, Herumtreiben im Wasser und Spaß haben mit der ganzen Familie. Der Strand ist so geschützt, dass es an den meisten Tagen nicht viel Brandung gibt. Sprechen Sie also mit Ihrem Kapitän und der Chefstewardess über einen perfekten Tag am Strand hier! Wer findet die schönsten Fische beim Schnorcheln? Bringen Sie Ihr Logbuch und Ihre Kamera mit und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen in St. John!

Wenn Sie auf der Suche nach einer erholsamen, belebenden tropischen Auszeit sind, mit warmem, türkisfarbenem Wasser und palmengesäumten, weichen Sandstränden, dann ist eine private Luxus-Charteryacht genau das Richtige für Sie. Es gibt einfach keinen besseren Weg, die US Virgin Islands mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu genießen.

Salt Pond Bay Best anchorages in the US Virgin Islands

Unsere ausgewählten Yachten

Ausgewählt

At Last

Die Luxus-Motoryacht At Last, die früher Lady Joy hieß, ist 145 Fuß lang. Die Yacht, die 1990 von Heesen entwickelt wurde, wurde 2009 einer zweijährigen Überholung und 2017 einer Innenüberholung unterzogen.

5

Kabinen

11

Gästeanzahl

43.92m

Länge der Yacht

$ 125.000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Another One

Vollglaswände, Schanzkleidausschnitte und mehrere faltbare Terrassen von Another One maximieren die Sichtachsen und die physische Verbindung zwischen luxuriösem Wohnen und dem Meer.

4

Kabinen

9

Gästeanzahl

34.1m

Länge der Yacht

€ 150,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Allure Bikini

Yacht ALLURE ist ein 103' Mangusta 105 Sport Modell Yacht, die im Jahr 2004 von der italienischen Werft Overmarine gebaut wurde. Sie wurde zuletzt im Jahr 2015 überholt. Ihr luxuriöses Interieur wurde von Overmarine entworfen und ihr äußeres Styling stammt von Stefano Righini.

4

Kabinen

9

Gästeanzahl

31.39m

Länge der Yacht

$ 49,000

Preis pro Woche ab

Ausgewählt

Unbridled

Unbridled ist eine 116′ Crescent Motoryacht. Die Yacht wurde 1995 gebaut und hatte zwei Refits, ein umfangreiches im Jahr 2015 und eines im Jahr 2018.

4

Kabinen

8

Gästeanzahl

35.4m

Länge der Yacht

€ 60,000

Preis pro Woche ab

Enquire Now

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Yacht- und Luxusreiseindustrie können wir Ihnen die Organisation Ihres Urlaubs von A bis Z abnehmen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen!

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt

David bw
Brauchen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns
Bitte beachten Sie, dass die Mindestbuchungsdauer für einen Yachtcharter in der Nebensaison 4 Tage und in der Hochsaison 7 Tage beträgt
Das Team antwortet in der Regel innerhalb weniger Minuten.
Wunschliste
Meine Lieblingsyachten